Der Blumenschotterrasen in Berkum

 
 
 
 
 
 

Der Blumenschotterrasen in Berkum wurde im Naturnahen Schaugarten als Demonstrationsfläche angelegt. Er wird nur als Wegefläche genutzt und zeigt so das ganze Potential der Samenmischung und des Standortes Schotterfläche: Ein blütenreicher Magerrasen hat sich entwickelt: Taubenkropfleimkraut, sprossendes Nelkenköpfchen, Heidenelke, Wiesensalbei, Labkraut, Schafgarbe und Thymian blühen um die Wette. Während Blumenschotterrasen auf stark belaufenen oder auf Stellplätzen für PKW kaum geschnitten werden müssen, wird diese Fläche ein bis zwei Mal im Jahr gemäht.

Kurzübersicht

Projektleitung:

Ulrike Aufderheide
Planungsbüro CALLUNA

Baujahr 2002
Größe 20 qm